Tierbude Nalbach, wer ist das?

Vorstellung des Unternehmens.
Tierbude
Administrator
Beiträge: 5
Registriert: Di 14. Jun 2016, 22:50

Tierbude Nalbach, wer ist das?

Beitragvon Tierbude » Fr 17. Jun 2016, 00:19

Hier wollen wir das Unternehmen Tierbude Nalbach GmbH ganz kurz vorstellen.

2008
Gründung des Einzelunternehmens Judith Seebald Steffen

Wir (Judith Seebald-Steffen und Thomas Steffen) haben wie viele andere auch, aus dem Nichts angefangen. Zu Beginn hatten wir durch unsere eigene Hundezucht recht gute Kontakte zu verschiedenen Hundevereinen und Züchtern, das war es aber auch.

Nach und nach nahmen wir Kontakt zu verschiedenen Lieferanten der Heimtierbranche Kontakt auf und gingen den mühsamen Weg, den alle Zoofachhändler kennen, sich nach und nach gute Kontakte aufzubauen.

Zu dieser Zeit bauten wir unseren ersten reinen Online-Shop auf, ein Ladengeschäft hatten wir nicht. Zu Beginn waren die besten Kunden von uns bekannte Züchter und Hundevereine.

Nach und nach gelang es uns, dass unser Einzelhandelsshop im Internet einen immer höheren Stellenwert erlangte.

2012
Ab dem Jahr 2012 überlegten wir uns auch im Bereich des Großhandels zu engagieren. Eine Grundidee war schon damals, Fachhändlern einen einfacheren Einstieg zu ermöglichen, ohne sich erst mal mit "schlechten" Preisen herumschlagen zu müssen und die "guten" Preise bei den Lieferanten erst zu bekommen, wenn man sich mit "schlechten" Preisen hochgearbeitet hat.

Über 20 Jahre Erfahrung im allgemeinen Handelsgeschäft halfen hier natürlich weiter, recht schnell auch gute Kontakte zu verschiedenen Herstellern der Branche aufzubauen.

Ziel im Großhandel war immer, den Fachhändlern innovative Produkte bieten zu können, zu möglichst günstigen Preisen, mit denen diese sich von Mitbewerbern abheben können.

Deswegen galt für uns von Beginn an, dass wir den Fachhändlern den denkbar günstigsten Preis bieten, egal ob Groß oder Klein, dass wir kein Skonto gewähren, keine WKZ, kein Nachbonusprogramm und auch absolut keine Unterschiede machen, ob ein Händler viel oder wenig kauft.

Also einfach alles was möglich ist in einen möglichst günstigen Einkaufspreis ab 1 Stück ohne Verpackungseinheiten reinpacken aber auch vermeintlich Großen dann auch keine weiteren Sonderkonditionen gewähren.

2014
Wegen des sprunghaften Wachstums und der hohen Akzeptanz auch unseres Großhandels, wechselten wir 2014 den Standort und wandelten das Einzelunternehmen in die Tierbude Nalbach GmbH mit den alleinigen Inhabern und Geschäftsführern Judith Seebald-Steffen und Thomas Steffen um.

Am neuen Standort eröffneten wir dann im dritten Schritt auch einen eigenen Zoofachmarkt.

Lange Rede, kurzer Sinn
Den mühsamen Weg von 0 auf 100 sind wir gegangen. Wir wissen um die Hürden, welche der vermeintlich kleine Zoofachhändler von Beginn an zu nehmen hat.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Zoofachhandel sinnvoll zu unterstützen und zu stärken und Hürden zu vermeiden, die die Branche oft auferlegt.
Thomas Steffen
Tierbude Nalbach GmbH
Betrieb und Administration des Forums

Zurück zu „Unternehmensvorstellung Tierbude Nalbach“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast